Die Geräte der Athletic Linie gelten als Hauptmodelle. Um ein originales SYPOBA® Workout durchführen zu können, ist das Modell Athletic das Mass aller Dinge. Die Athletic Modelle werden durch folgende Zubehörteile ergänzt:

  • Stab: ermöglicht Liegestützen mit gestreckten Handgelenken, bietet Griffvariationen, ermöglicht Trainings in 3D, Vorrichtung für Bauchroller in Kombination mit der Alurolle Revolution
  • Fitness Rondellen: Befestigungselement des Stabs, Vorrichtung für Kippbrett, welches Kippbewegungen in unterschiedliche Richtungen ermöglicht und 2-beinig oder 1-beinig benutzbar ist
  • Halbrunde Keile: seitliche Kippbewegung in abgeschwächter Form, als Werkzeug einsetzbar für zusätzliche Instabilität in Fussgelenken oder Handgelenken in Kombination mit Trainingsplatte und Alurolle, als Werkzeug einsetzbar um die Richtungen des Kippbretts zu kombinieren, als Unterstützung zur Unterlage der Fersen bei Problemen der Achillessehne

Mit dem Zubehör können also Übungen variiert, erschwert oder unterstützt werden. Das Athletic Zubehör und die Revolution Rolle mit Bauchroller-Funktion optimieren die Funktionalität des SYPOBA.

Die Athletic Linie besteht aus:

  • Trainingplatte (30x60 cm)
  • Alurolle "Revolution" mit Gummiringen
  • Stab
  • 2 Fitness-Rondellen
  • 2 Fusskeile halbrund
  • Poster mit Übungsideen

Empfohlen für:

  • ausgeprägtes Gleichgewichtstraining
  • vielseitiges Stabilisations- & Kräftigungstraining
  • Umsetzung des originalen SYPOBA® Workouts
  • fundiertes Rehatraining
  • komplettes Gesundheits- & Fitnesstraining
  • effizientes Athletiktraining

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

ATHLETIC LINIE

  • Artikelnr. A7-R
  • Verfügbarkeit 100
  • 279,00€

  • Netto 234,45€

Verfügbare Optionen


Schnellsuche ATHLETIC LINIE

  • Das bestellte SYPOBA® Material wird direkt von Deutschland aus, nach den Preisrichtlinien der deutschen Anbieter versendet.

SYPOBA GmbH | Schachenstrasse 82 | CH-8645 Jona (SG) | Schweiz | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel.: +41 55 212 84 33 | Fax: +41 55 212 84 35